DIN - DDDEasy

Wortinformationen

Artikel: das
Wort: DIN
Typ: Substantiv
Silbentrennung: DIN
Auch zu sehen: das DIN (Substantiv) , Din (Abkürzung) Din, din, DiN Mehr
Plural: die DIN|die DINs
Duden geprüft:     DIN Duden   DIN Wiktionary
PowerIndex: 2
Häufigkeit: 4 von 10
Wörter mit Endung -din: 24
Wörter mit Endung -din aber mit einem anderen Artikel: 199
88% unserer Spielapp-Nutzer haben den Artikel korrekt erraten.

DIN Definition

Wörter mit gleicher Schreibung

Bedeutung - DIN

[1] Kurzbezeichnung für das „Deutsches Institut für Normung e.V.“ (mit Artikel „das“); Genitiv des DIN  

DIN Wiki

Das Deutsche Institut für Nor
Author: Unknown authorUnknown author
Lizenz: Public domain
Bild:Wikimedia
Wortbeschreibung : Wikipedia

Das Deutsche Institut für Normung e. V. (DIN) ist die bedeutendste nationale Normungsorganisation in der Bundesrepublik Deutschland. Sie wurde am 22. Dezember 1917 unter dem Namen „Normenausschuß der deutschen Industrie“ gegründet. Eine erste Umbenennung erfolgte 1926 zu „Deutscher Normenausschuß“, um auszudrücken, dass sich das Arbeitsgebiet nicht mehr auf die Industrie beschränkte. Der heutige Name „DIN Deutsches Institut für Normung e. V.“ wurde 1975 im Zusammenhang mit dem zwischen der Organisation und der Bundesrepublik Deutschland abgeschlossenen Normenvertrag gewählt. Die unter der Leitung von Arbeitsausschüssen dieser Normungsorganisation erarbeiteten Normen werden als DIN-Normen bezeichnet. Mehr lesen

Konjunktion

Singular
Nominativ die DIN
Akkusativ die DIN
Dativ der DIN
Genitiv der DIN
Plural
Nominativ die DIN , die DINs
Akkusativ die DIN , die DINs
Dativ den DIN , den DINs
Genitiv der DIN , der DINs

Synonyme für "DIN"

Wort Synonyme


DIN Deutsches Institut für Normung

DIN openthesaurus

Phrasen mit "DIN"

Mehr
Mehr
Mehr