Lombardsatz - DDDEasy

Wortinformationen

Artikel: der
Wort: Lombardsatz
Typ: Substantiv
Silbentrennung: Lom•bard•satz
Duden geprüft:     Lombardsatz Duden  
Kompositum:

Lombard

- [WIKI] Lombard bezeichnet: Lombard (Pferd), deutsches Galopprennpferd Lombard (Automobilhersteller), ehemaliger französischer Automobilhersteller

Satz

[1] Linguistik, Syntax: abgeschlossener, nach grammatischen Regeln aufgebauter, sprachlich geäußerter Gedanke; speziell: grammatikalische Einheit, bestehend aus einem finiten Verb und allen von diesem Verb verlangten Satzgliedern   [2] aus bestimmten Einzelelementen (nach Anzahl) zusammengesetzte Einheit, etwas Zusammengehöriges, etwas Zusammengesetztes   [3] Sport: Teil, Abschnitt eines Spiels   [4] etwas, was sich gesetzt hat oder abgesetzt wurde (feste Bestandteile in einer Flüssigkeit)   [5] Sprung oder großer Schritt   [6] gängiges, übliches, festgelegtes, vereinbartes Maß   [7] Musik: Teil eines Musikstückes   [8] eine Generation Jungtiere   [9] Informatik: Gruppe zusammengehörender Daten   [10] Chemie: Hinweis auf eine Gefahr, ein Risiko, ein Sicherheitshinweis   [11] etwas Gesetztes im Druckwesen   [12] Mathematik: bewiesener Sachverhalt   [13] Satz, mit dem eine Lehre oder Meinung zum Ausdruck gebracht wird  
PowerIndex: 17
Häufigkeit: 4 von 10
Wörter mit Endung -lombardsatz: 1
Wörter mit Endung -lombardsatz aber mit einem anderen Artikel der : 0
Kategorien: Geldtheorie Geldpolitik WährungBankwesenGeldtheorieGeldpolitikWährung
84% unserer Spielapp-Nutzer haben den Artikel korrekt erraten.

Lombardsatz Definition

Bedeutung - Lombardsatz

[1] Geldentwertung : Diskontsatz, Geldmarktzins, Geldpreis  

Lombardsatz Wiki

de
Lombardsatz
pl
Stopa lombardowa
hr
Lombardna stopa

Der Lombardsatz ist ein von einer Zentralbank im Rahmen ihrer Lombardpolitik festgesetzter Zinssatz, zu dem sich Kreditinstitute durch Verpfändung von eigenen Wertpapieren bei der Zentralbank kurzfristig Liquidität im Rahmen des Lombardkredites verschaffen können. Als Preis zahlen sie dafür den Lombardsatz, der als Abschlag vom Nominalwert der verpfändeten Wertpapiere berechnet wird. Der Name leitet sich ab von der Maison de Lombard, einem Pariser Leihhaus, das von dem mit Privilegien ausgestatteten florentinischen Bankhaus Compagnia dei Bardi betrieben wurde. Mehr lesen

Verknüpfte Begriffe

Wilhelm Vocke

 
verknüpft
Wilhelm Vocke Wilhelm Vocke war ein deutscher Finanzfachmann.
#Entity #Person

Phrasen mit "Lombardsatz"

Mehr

FAQ

sanarsa12 Wie lautet der Artikel für Lombardsatz? der
morera17 Wie ist die Silbentrennung von 'Lombardsatz'? Lom•bard•satz
morrco18 Wie schreibt man Lombardsatz in Englisch? Lombard rate