Markscheide - DDDEasy

Wortinformationen

Artikel: die
Wort: Markscheide
Typ: Substantiv
Silbentrennung: Mark•schei•de
Duden geprüft:     Markscheide Duden  
Kompositum:

Mark

[1] Plural 1: historische Gewichts- bzw. Masseneinheit, die ab dem 11. Jahrhundert das Pfund als Edelmetall- und Münzgewicht verdrängte. Die Mark ist traditionell ein halbes Pfund und wurde üblicherweise in 8 Unzen oder 16 Lot eingeteilt   [2] Plural 1: kurz für die historischen Währungsbezeichnungen Reichsmark, Deutsche Mark, Mark der Deutschen Notenbank und DDR-Mark, abgeleitet von [1]   [3] Geschichte, Plural 2: ein Gebiet an den historischen Grenzen des Frankenreiches oder des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation (Grenzmark)   [4] Plural 2: vor allem in Norddeutschland früher das freie (Weide-)Land außerhalb der Dörfer, das im gemeinsamen Besitz der Bauern war  

Scheide

[1] Transport- oder Aufbewahrungsbehälter für Hieb- und Stichwaffen   [2] weibliches Geschlechtsorgan  
PowerIndex: 4
Häufigkeit: 2 von 10
Wörter mit Endung -markscheide: 1
Wörter mit Endung -markscheide aber mit einem anderen Artikel die : 0
Kategorien: Bergbau HüttentechnikGeodäsie KartographieBergbauHüttentechnikGeodäsieKartographieMedizin
82% unserer Spielapp-Nutzer haben den Artikel korrekt erraten.

Markscheide Wiki

Markscheide steht für: Markscheide (Bergbau), die Grenze eines Bergbaugebietes
in einigen Regionen umgangssprachlich für die Markungsgrenze (Gemarkung) einer Gemeinde
Myelinscheide, die myelinhaltige Hülle des Axons einer markhaltigen Nervenfaser
Mehr lesen

Synonyme für "Markscheide"

Wort Synonyme


Markscheide Myelinscheide

Markscheide openthesaurus

Phrasen mit "Markscheide"

Mehr