Stegreifkomödie - DDDEasy

Wortinformationen

Artikel: die
Wort: Stegreifkomödie
Typ: Substantiv
Silbentrennung: Steg•reif•ko•mö•die
Duden geprüft:     Stegreifkomödie Duden  
Wörter, die mit "-ie" enden, haben fast immer Artikel: die.
DER: 41 Ausnahmen Beispiele
DIE: 4 354
DAS: 34 Ausnahmen Beispiele
PowerIndex: 2
Häufigkeit: 2 von 10
Wörter mit Endung -stegreifkomödie: 1
Wörter mit Endung -stegreifkomödie aber mit einem anderen Artikel die : 0
95% unserer Spielapp-Nutzer haben den Artikel korrekt erraten.

Stegreifkomödie Wiki

de
Stegreifkomödie

Das Stegreiftheater ist eine Form des Theaters, bei dem die Schauspieler „aus dem Stegreif“ spielen. Es hat sich aus der Commedia dell’arte entwickelt und ist eine Vorform des modernen Improvisationstheaters. Häufig nimmt es die Form der Komödie an; man spricht dann von einer Stegreifkomödie. Noch im 19. Jahrhundert gab es (deutsche) Stegreifdichter. Mehr lesen

Verknüpfte Begriffe

Portokalli

 
verknüpft
Portokalli Portokalli ist eine Satire-Sendung aus Albanien, die beim Sender Top Channel immer sonntags um 20:45 Uhr ausgestrahlt wird. Moderatoren der Sendung sind Salsano Rrapi und Eneda Tarifa, die Albanien beim Eurovision Song Contest 2016 in Stockholm vertrat.
#Entity #TVSeries

Apartamenti 2XL

Fernsehsendung
verknüpft
Apartamenti 2XL Apartamenti 2XL ist eine Fernsehsendung aus Albanien, die sich der „Improvisationscomedy“ verschrieben hat. Sie wird ohne Drehbuch vor Publikum aufgezeichnet, jedoch erhalten die Darsteller Stichwörter für ihre Aufgaben.
#Entity #TVSeries

Whose Line Is It Anyway

Fernsehserie
verknüpft
Whose Line Is It Anyway Whose Line Is It Anyway?, manchmal auch kurz Whose Line? oder WLIIA genannt, ist eine improvisierte und größtenteils nicht auf einem Drehbuch basierende Comedy-Pseudospielshow.
#TVSeries #Entity

Frei Schnauze

 
verknüpft
Frei Schnauze Frei Schnauze bzw. Frei Schnauze XXL war eine deutsche Improvisationscomedy, die von 2005 bis 2008 auf dem Fernsehsender RTL ausgestrahlt wurde.
#TVSeries #Entity

Hanswurst

 
verknüpft
Hanswurst Der Hanswurst ist eine derb-komische Gestalt der deutschsprachigen Stegreifkomödie seit dem 16. Jahrhundert. Als populäre bäuerliche Figur trat der Hanswurst in Stücken des Jahrmarkts­theaters und der Wanderbühnen auf.
#Entity

Hotel Zuhause Bitte stören

Fernsehsendung
verknüpft
Hotel Zuhause  Bitte stören Hotel Zuhause: Bitte stören! ist eine Fernsehsendung, die sich der „Improvisationscomedy“ verschrieben hat. Die Serie wird ohne Drehbuch vor Publikum aufgezeichnet, jedoch erhalten die Darsteller, ähnlich wie bei der Schillerstraße, per Regieanweisung Stichwörter für ihre Aufgaben.
#Entity #TVSeries

Franz Schuch der Jüngere

Schauspieler
verknüpft
Franz Schuch der Jüngere Franz Schuch der Jüngere war ein deutscher Schauspieler und Theaterdirektor. Mit seiner Frau Caroline Schuch machte er Königsberg i. Pr. zu einer bedeutenden Theaterstadt.
#Entity #Person

Schauspiel Frankfurt

Theater Frankfurt am Main Hessen
verknüpft
Schauspiel Frankfurt Das Schauspiel Frankfurt ist eine der beiden Sparten der Städtischen Bühnen in Frankfurt am Main. Zusammen mit der Oper Frankfurt hat das Schauspiel seit 1963 seinen Sitz im Opern- und Schauspielhaus am Willy-Brandt-Platz.
#Entity #Ort

Karl Theophil Döbbelin

Schauspieler
verknüpft
Karl Theophil Döbbelin Karl Gottlieb Döbbelin bzw. Karl Theophilus Döbbelin, auch Carl Theophil Döbbelin sowie Doebelin oder Döbelin war ein deutscher Theaterdirektor und Schauspieler.
#Entity #Person

Joseph Anton Stranitzky

Schriftsteller
verknüpft
Joseph Anton Stranitzky Joseph Anton Stranitzky war ein österreichischer Schauspieler, Theaterschriftsteller und Theaterleiter. Er gilt als Begründer des Alt-Wiener Volkstheaters und Erfinder des darin auftretenden Wiener Hanswursts.
#Entity #Person

Fauststoff

 
verknüpft
Fauststoff Der Fauststoff, die Geschichte des Doktor Johann Faust und seines Pakts mit Mephistopheles, gehört zu den am weitesten verbreiteten Stoffen in der europäischen Literatur seit dem 16. Jahrhundert.
#Entity
Mehr

Jetzt wird’s schräg

Fernsehsendung
verknüpft
Jetzt wird’s schräg Jetzt wird’s schräg war eine Fernsehsendung, die sich der „Improvisationscomedy“ verschrieben hat. Sie wurde ohne Drehbuch vor Publikum aufgezeichnet, jedoch erhielten die Darsteller per Regieanweisung Stichwörter für ihre Aufgaben, wie bei der Sendung Schillerstraße, die bereits von 2004 bis 2011 auf Sat.1 ausgestrahlt wurde.
#TVSeries #Entity

FAQ

oersan2005 Wie ist der Artikel von Stegreifkomödie? die
anosan1984 Wie sind Silben und deren Trennung in der deutschen Sprache für Stegreifkomödie? Steg•reif•ko•mö•die