Vierlande - DDDEasy

Wortinformationen

Artikel: die
Wort: Vierlande
Typ: Pluralwort
Silbentrennung: Vier•lan•de
Duden geprüft:     Vierlande Duden  
Kompositum:

vier

[1] die Kardinalzahl zwischen drei und fünf   [2] kurz für: „vier Uhr“ oder „sechzehn Uhr“   [3] kurz für: „vier Jahre (alt)“   [4] : Vierlande ist der Name einer etwa 77 Quadratkilometer großen Region im Hamburger Stadtteil Bergedorf, die 18.419 Einwohner zählt und vier Viertel der Stadt umfasst.  

Land

[1] kein Plural: die nicht von Meer bedeckte Erdoberfläche   [2] Politik: unabhängiges politisches Gebilde   [3] Glied- oder Teilstaat (in bestimmten Staaten)   [4] kein Plural: abgrenzbares, historisch oder natürlich zusammengehöriges Gebiet   [5] kein Plural: rurale, eher landwirtschaftlich genutzte Gegend – im Gegensatz zur Stadt   [6] kein Plural: Gebiet im Besitz von Menschen   [7] kein Plural: lockere, obere Erdschicht   [8] Territorium eines Staates   [9] : Vierlande ist der Name einer etwa 77 Quadratkilometer großen Region im Hamburger Stadtteil Bergedorf, die 18.419 Einwohner zählt und vier Viertel der Stadt umfasst.  

Vierlande Definition

Bedeutung - Vierlande

[1] : Vierlande ist der Name einer etwa 77 Quadratkilometer großen Region im Hamburger Stadtteil Bergedorf, die 18.419 Einwohner zählt und vier Viertel der Stadt umfasst.  

Vierlande Wiki

de
Vierlande
ro
Vierlande
en
Vierlande
nl
Vierlande
ca
Vierlande
Vierlande nennt man ein etwa 7
Author: The original uploader was Pincerno at German Wikipedia.
Lizenz: Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 de
Bild:Wikimedia
Wortbeschreibung : Wikipedia

Vierlande nennt man ein etwa 77 Quadratkilometer großes Gebiet im Hamburger Bezirk Bergedorf mit 18.419 Einwohnern, das aus vier Stadtteilen besteht. Mehr lesen

Bilder von "Vierlande"

Verknüpfte Begriffe

Vierlande

 
verknüpft
Vierlande Vierlande nennt man ein etwa 77 Quadratkilometer großes Gebiet im Hamburger Bezirk Bergedorf mit 18.419 Einwohnern, das aus vier Stadtteilen besteht.
#Ort #Entity
Bild-Author: (Wiki)
Lizenz: Original

KZ Neuengamme

Konzentrationslager in Deutschland
verknüpft
KZ Neuengamme Das Konzentrationslager Neuengamme in Hamburg-Neuengamme wurde 1938 zunächst als Außenlager des KZ Sachsenhausen errichtet und ab 1940 als selbständiges Konzentrationslager mit mindestens 86 Außenlagern geführt, die sich bis an die dänische Grenze erstreckten.
#Ort #Touristenattraktion #Entity
Bild-Author:This photograph was taken upon the liberation of the camp by U.S. forces (Wiki)
Lizenz: pd Original

Justizvollzugsanstalt Vierlande

 
verknüpft
Justizvollzugsanstalt Vierlande Die Justizvollzugsanstalt Vierlande war eine Anstalt des Hamburger Strafvollzuges in Hamburg-Neuengamme, die sich von 1948 bis 2006 auf dem früheren Gelände des KZ Neuengamme befand.
#Ort #Entity #Organisation

Schloss Bergedorf

Museum in Hamburg
verknüpft
Schloss Bergedorf Das Bergedorfer Schloss ist das einzig erhaltene Schloss im Hamburger Stadtgebiet. Es liegt im Hamburger Stadtteil Bergedorf direkt in der Mitte des ehemaligen Ortskerns an der Bille.
#Entity #Touristenattraktion #Ort

TSG Bergedorf

Fußballverein
verknüpft
TSG Bergedorf Die Turn- und Sportgemeinschaft Bergedorf von 1860 e.V. ist einer der mitgliederstärksten Sportvereine Deutschlands und im Hamburger Stadtteil Bergedorf beheimatet.
#Entity #Sportmannschaft #Organisation

Vier und Marschlande

 
verknüpft
Vier  und Marschlande Die Vier- und Marschlande sind ein 13.163 Hektar umfassendes, landwirtschaftlich geprägtes Gebiet mit 27.431 Einwohnern im Hamburger Bezirk Bergedorf. Während die Marschlande bereits seit dem späten 14. Jahrhundert zum Hamburger Landgebiet gehören, wurden die Vierlande bis ins 19. Jahrhundert von Hamburg und Lübeck gemeinsam verwaltet. Nach dem Ende der „beiderstädtischen“ Herrschaft im Jahre 1867 kamen sie ganz zu Hamburg. Bis zum 1. März 2008 bildeten die Vier- und Marschlande einen gemeinsamen Ortsamtsbereich. Die Vier- und Marschlande bestehen aus zwölf Stadtteilen: in den Vierlanden: Altengamme Curslack Kirchwerder Neuengamme in den Marschlanden: Allermöhe Billwerder Moorfleet Neuallermöhe Ochsenwerder Reitbrook Spadenland Tatenberg
#Entity #Ort

Marschland

Landschaftsformkategorie
verknüpft
Marschland Als Marsch – auch Masch, Mersch oder Schwemmland genannt – bezeichnet man eine nacheiszeitlich entstandene geomorphologische Landform im Gebiet der nordwestdeutschen Küsten und Flüsse sowie vergleichbare Landformen weltweit.
#Ort #Entity
Mehr

Allerheiligenflut 1570

 
verknüpft
Allerheiligenflut 1570 Die Allerheiligenflut 1570 ereignete sich am 1. November 1570. Die gesamte Küste von Flandern über Groningen bis Nord-West-Deutschland wurde überflutet. Fünf Sechstel von Holland waren überflutet. Es gab etwa 20.000 Tote. Im Alten Land, in Stillhorn, Moorwerder und in den Vier- und Marschlanden brachen die Deiche. In Hamburg wurde die Ellerntorsbrücke zerstört.
#Veranstaltung #Entity

Wohlschmecker aus Vierlanden

 
verknüpft
Wohlschmecker aus Vierlanden Der Wohlschmecker aus Vierlanden ist eine alte Tafelapfelsorte, die 1905 erstmals im Obstsortenverzeichnis für das Alte Land genannt wurde. Herkunftsgebiet sind die Vierlande, dort und im Umland liegt auch das Hauptvorkommen.
#Entity
Mehr

Marschlande

 
verknüpft
Marschlande Die Marschlande sind eine Landschaft im Hamburger Bezirk Bergedorf. Sie bestehen aus den acht Stadtteilen Allermöhe, Billwerder, Moorfleet, Neuallermöhe, Ochsenwerder, Reitbrook, Spadenland und Tatenberg.
#Ort #Entity
Mehr

Nachtschicht – Der Ausbruch

Film 2005
verknüpft
Nachtschicht – Der Ausbruch Nachtschicht – Der Ausbruch ist ein deutscher Fernsehfilm aus dem Jahr 2006. Er ist der vierte Teil der Filmreihe Nachtschicht.
#Entity #Film

Hamburg Fünfhausen

 
verknüpft
Hamburg Fünfhausen Fünfhausen ist die Bezeichnung für zwei verschiedene Ortsteile in Hamburg. Seine Bezeichnung stammt von zwei ehemaligen Dörfern gleichen Namens.
#Ort #Entity
Mehr

Landhaus Scherrer

Restaurant in Hamburg
verknüpft
Landhaus Scherrer Das Landhaus Scherrer ist ein Restaurant an der Elbchaussee in Hamburg-Othmarschen.
#Entity #Ort
Mehr

Hamburg Altengamme

 
verknüpft
Hamburg Altengamme Altengamme ist ein Stadtteil der Freien und Hansestadt Hamburg. Er gehört zu den Vierlanden im Bezirk Bergedorf.
#Entity #Touristenattraktion #Ort
Mehr

Hamburg Curslack

 
verknüpft
Hamburg Curslack Curslack ist ein Hamburger Stadtteil im Bezirk Bergedorf. Er ist einer der vier Stadtteile, die zusammen die Hamburger Vierlande bilden. Teile des alten Dorfes stehen unter Denkmalschutz.
#Ort #Entity
Mehr

Kiebitzbrack

 
verknüpft
Kiebitzbrack Das Kiebitzbrack ist ein 3,7 Hektar großes Brack in den Vierlanden in Hamburg am östlichen Ursprung der Gose Elbe. Es liegt auf der Grenze der Stadtteile Kirchwerder und Neuengamme im Naturschutzgebiet Kiebitzbrack.
#Entity #Ort #Touristenattraktion
Mehr

Birnen Bohnen und Speck

Gericht
verknüpft
Birnen Bohnen und Speck Das Gericht mit dem Namen Birnen, Bohnen und Speck bzw. Bohnen, Birnen und Speck, regional auch mit den plattdeutschen Namen „Beer'n, Boh'n un Speck“, „Gröner Hein“, „Grönen Heini“ „Gröön Hinnerk“, bezeichnet, ist vor allem im Raum Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern und Hamburg bekannt.
#Entity
Mehr

Gose Elbe

Strom in Hamburg
verknüpft
Gose Elbe Die Gose Elbe ist ein 15 Kilometer langer Altwasserarm der Elbe in den Hamburger Vier- und Marschlanden. Nicht zu verwechseln ist die Gose Elbe mit der „Gammelbe“, die die Gose mit der Dove Elbe verband.
#Entity #Wasser & mehr #Touristenattraktion #Ort #Fluss
Mehr

Stillhorn

 
verknüpft
Stillhorn Stillhorn ist eine ehemalige Insel der Unterelbe in Hamburg. Das Gebiet gehört heute zum Stadtteil Hamburg-Wilhelmsburg.
#Entity #Ort

Brookwetterung

Bach in Hamburg
verknüpft
Brookwetterung Die Brookwetterung ist ein über weite Teile als Abflussgraben ausgebauter Bach, der den Norden der Vierländer Elbmarsch entwässert.
#Entity #Ort #Wasser & mehr #Fluss

Justizvollzugsanstalt Billwerder

Gefängnis in Hamburg
verknüpft
Justizvollzugsanstalt Billwerder Die Justizvollzugsanstalt Billwerder ist eine Hamburger Justizvollzugsanstalt im Stadtteil Billwerder.
#Entity #Ort
Mehr

Elbmarschen

Region
verknüpft
Elbmarschen Als Elbmarsch wird das ausgedehnte Marschland an der Unter- und zum Teil auch an der Mittelelbe bezeichnet. Ursprünglich war der flache Landstrich entlang der Elbe insgesamt tidebeeinflusst.
#Ort #Entity
Mehr

Vierländer Bahn

 
verknüpft
Vierländer Bahn Als Vierländer Bahn wird die Strecke zwischen den Hamburger Bahnhöfen Bergedorf Süd und Zollenspieker bezeichnet. Zollenspieker liegt in den Vierlanden im Stadtteil Kirchwerder. Der Bau der Strecke begann am 25. März 1911 durch die Bergedorf-Geesthachter Eisenbahn
#Entity #Ort
Mehr

Tatenberger Schleuse

 
verknüpft
Tatenberger Schleuse Die Tatenberger Schleuse ist ein Bauwerk im Hamburger Bezirk Bergedorf. Die Schleuse befindet sich in der Dove Elbe in Tatenberg etwas oberhalb des Abzweigs der Dove Elbe von der Norderelbe.
#Entity #Ort
Mehr

Moschus Erdbeere

Pflanze
verknüpft
Moschus Erdbeere Die Moschus-Erdbeere, auch Zimt-Erdbeere oder Bisamerdbeere genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Erdbeeren innerhalb der Familie der Rosengewächse. Sie gedeiht oft an Waldrändern, aber auch an feuchten Gebüschstandorten.
#Entity
Mehr

Daniel Müller

 
verknüpft
Daniel Müller Daniel Müller war Jurist und Bürgermeister der Hansestadt Lübeck.
#Person #Entity

Bezirk Bergedorf

Deutscher Stadtbezirk
verknüpft
Bezirk Bergedorf Der Bezirk Bergedorf ist der südöstliche der sieben Bezirke in Hamburg. Im Vergleich zu den anderen Bezirken zählt er die wenigsten Einwohner auf größter Fläche und hat die umfangreichsten Grün- und Ackerflächen.
#Ort #Entity
Mehr

Hamburg Neuengamme

 
verknüpft
Hamburg Neuengamme Neuengamme ist ein Hamburger Stadtteil im Elbmarsch-Gebiet der Vierlande im Bezirk Bergedorf. Neuengamme war ursprünglich eine Elbinsel zwischen den Flussläufen des Hauptstroms der Elbe, der Gose Elbe und der Dove Elbe.
#Entity #Ort
Mehr

Lohengrin Act II Scene III Nun hört dem Lande will er uns entführen Vier Edlen Friedrich Edelknaben

Lied von Richard Wagner
verknüpft
Lohengrin  Act II Scene III Nun hört dem Lande will er uns entführen   Vier Edlen Friedrich Edelknaben
#Entity #MusicRecording

Hamburg Kirchwerder

 
verknüpft
Hamburg Kirchwerder Kirchwerder ist ein Hamburger Stadtteil im Bezirk Bergedorf. Er ist der südlichste Stadtteil und eines von vier Kirchspielen der Vierlande.
#Entity #Ort
Mehr

Rieck Haus

Museum in Hamburg
verknüpft
Rieck Haus Das Rieck-Haus ist ein Freilichtmuseum in Hamburg-Curslack, das sich auf die Darstellung des bäuerlichen Lebens in den Vierlanden vor der industriellen Revolution spezialisiert hat.
#Entity #Ort #Touristenattraktion

Bille

Fluss in Schleswig Holstein
verknüpft
Bille Die Bille ist ein Nebenfluss der Elbe in Norddeutschland. Sie entspringt nördlich der Hahnheide bei Trittau im Südosten Schleswig-Holsteins und mündet in Hamburg in die Unterelbe.
#Entity #Ort #Touristenattraktion #Wasser & mehr #Fluss
Mehr

Heinrich Stubbe

 
verknüpft
Heinrich Stubbe Heinrich Stubbe war ein Hamburger Bürgerschaftsabgeordneter und Senator.
#Entity #Person

Süderelbe

Fluss in Deutschland
verknüpft
Süderelbe Die Süderelbe und Köhlbrand sind ein Streckenabschnitt der Unterelbe in Hamburg zwischen den Flusskilometern 609 und 626 der Norderelbe.
#Wasser & mehr #Entity #Touristenattraktion #Ort #Fluss
Mehr

Nikolaus Heinrich Schilling

Techniker
verknüpft
Nikolaus Heinrich Schilling Nikolaus Heinrich Schilling war ein deutscher Gastechniker. Sein Vater hatte als Landschullehrer mit 56 Talern Jahresgehalt eine siebenköpfige Familie durchzubringen.
#Entity #Person

Dove Elbe

 
verknüpft
Dove Elbe Die Dove Elbe ist ein 18 Kilometer langer Nebenarm der Elbe im Südosten Hamburgs.
#Touristenattraktion #Ort #Entity #Wasser & mehr #Fluss
Mehr

KZ Gedenkstätte Neuengamme

Ausstellungsgebäude in Hamburg
verknüpft
KZ Gedenkstätte Neuengamme Die KZ-Gedenkstätte Neuengamme erinnert am Ort des ehemaligen Konzentrationslagers Neuengamme in Hamburg an die mehr als 100.000 Opfer des Nationalsozialismus, die hier zwischen 1938 und 1945 inhaftiert waren und von denen 50.000 starben.
#Entity #Touristenattraktion #Ort

Peter Lütkens der Jüngere

Diplomat
verknüpft
Peter Lütkens der Jüngere Peter Lütkens war ein Hamburger Jurist, Diplomat, Ratsherr und Bürgermeister.
#Entity #Person

Christel Oldenburg

Politikerin
verknüpft
Christel Oldenburg Christel Oldenburg ist eine deutsche Politikerin der SPD, Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft und Historikerin.
#Entity #Person

Wilwolt von Schaumberg

 
verknüpft
Wilwolt von Schaumberg Wilwolt von Schaumberg war ein fränkischer Niederadliger aus dem weitverzweigten Geschlecht der von Schaumberg, Söldnerführer und Feldherr. 1475 erfolgten Feldzüge Wilwolts im Dienste Karls des Kühnen. 1475 verstarb Wilwolts Vater.
#Entity #Person

Herzogtum Sachsen Lauenburg

 
verknüpft
Herzogtum Sachsen Lauenburg Das Herzogtum Sachsen-Lauenburg war ein seit 1296 reichsunmittelbares Fürstentum im äußersten Südosten des heutigen Schleswig-Holsteins mit dem territorialen Schwerpunkt in dem heutigen nach ihm benannten Kreis Herzogtum Lauenburg.
#Entity #Ort
Mehr

Amelie Ruths

Malerin
verknüpft
Amelie Ruths Marie Amelie Ruths war eine deutsche Malerin und Grafikerin, die besonders als Malerin der Vierlande und der Halligen bekannt wurde.
#Entity #Person

Johann Carl Knauth

Anwalt
verknüpft
Johann Carl Knauth Johann Carl Knauth war ein deutscher Anwalt und Gründer der ältesten „bis heute bestehende Sozietät Hamburgs und eine der ältesten Sozietäten Deutschlands“ Esche Schümann Commichau.
#Entity #Person

Sachsenwald

 
verknüpft
Sachsenwald Der Sachsenwald ist eines der beiden gemeindefreien Gebiete Schleswig-Holsteins. Das andere ist Buchholz im Kreis Segeberg. Er liegt östlich von Hamburg im Südwesten des Kreises Herzogtum Lauenburg und grenzt an den Kreis Stormarn.
#Ort #Entity

Heinrich Köhler

 
verknüpft
Heinrich Köhler
#Person #Entity

Erich IV

 
verknüpft
Erich IV Erich IV. von Sachsen-Lauenburg war 1368 bis 1411 Herzog von Sachsen-Lauenburg. Er war der Sohn des Herzogs Erichs II. von Sachsen-Lauenburg und der Agnes von Holstein.
#Entity #Person

Hopfenmarkt

 
verknüpft
Hopfenmarkt Der Hopfenmarkt ist ein früherer Marktplatz in Hamburg-Altstadt vor der Ruine der ehemaligen Hauptkirche St. Nikolai.
#Entity #Ort

Klinkerwerk

 
verknüpft
Klinkerwerk Das Klinkerwerk war ein Teil des Konzentrationslagers Neuengamme bei Hamburg.
#Entity #Ort

Dalbek

Fluss in Schleswig Holstein
verknüpft
Dalbek Die Dalbek ist ein kleiner Fluss, der im Südteil des Kreises Herzogtum Lauenburg bei Dassendorf entspringt und in südlicher Richtung über Börnsen und Escheburg nach Hamburg-Altengamme fließt.
#Fluss #Entity #Wasser & mehr #Ort
Mehr

Hermann Haase

Maler
verknüpft
Hermann Haase Hermann Haase war ein deutscher Maler, Zeichner und Publizist.
#Entity #Person

Erich III

 
verknüpft
Erich III Erich III. von Sachsen-Lauenburg war von 1370 bis 1401 Herzog von Sachsen-Lauenburg in der Linie Bergedorf-Mölln. Nachdem sein Bruder Albrecht V. von Sachsen-Lauenburg 1370 ohne Nachkommen verstorben war, verließ Erich den geistlichen Stand, dem er bis dahin angehört hatte – er war Domherr – und übernahm die Regierungsgeschäfte.
#Person #Entity
Mehr

Bruno Karberg

Maler
verknüpft
Bruno Karberg Bruno Karberg war ein deutscher Gebrauchsgrafiker und Maler.
#Entity #Person

Martin Basedow

Verleger
verknüpft
Martin Basedow Martin Peter Friedrich Basedow war ein Schullehrer und -leiter, Bildungsminister, Journalist und Zeitungsverleger.
#Person #Entity

Sprakensehl

Gemeinde in Niedersachsen
verknüpft
Sprakensehl
#Ort #Entity #Stadt #Verwaltungsgebiet
Mehr

Nikolaus von Stiten

 
verknüpft
Nikolaus von Stiten Nikolaus von Stiten war Ratsherr der Hansestadt Lübeck.
#Entity #Person

Unterelbe

Wasserweg
verknüpft
Unterelbe Die Unterelbe ist der tidenbeeinflusste Abschnitt der Elbe zwischen der Staustufe Geesthacht und der Kugelbake in Cuxhaven. In diesem Bereich ist sie wasserwegerechtlich Binnenwasserstraße, bevor sie als Außenelbe zur Seewasserstraße wird.
#Fluss #Touristenattraktion #Ort #Wasser & mehr #Entity
Mehr

Johann Wilhelm Rautenberg

Theologe
verknüpft
Johann Wilhelm Rautenberg Johann Wilhelm Rautenberg war ein deutscher evangelischer Pfarrer und Theologe, sowie Erzieher und Kirchenlieddichter.
#Entity #Person

Erich II

 
verknüpft
Erich II Erich II. von Sachsen-Lauenburg war 1338 bis 1368 Herzog von Sachsen-Lauenburg.
#Entity #Person

Wilhelm Weimar

Typograf
verknüpft
Wilhelm Weimar Johann Wilhelm Weimar war ein deutscher Museumswissenschaftler, Zeichner, Typograf und Fotograf.
#Entity #Person

Engelbert Peiffer

Bildhauer
verknüpft
Engelbert Peiffer Engelbert Joseph Peiffer war ein deutscher Bildhauer und Medailleur.
#Entity #Person

Vierländerin Brunnen

 
verknüpft
Vierländerin Brunnen Der Vierländerin-Brunnen ist ein denkmalgeschützter Brunnen auf dem Hopfenmarkt in Hamburg-Altstadt.
#Entity #Ort

Heinrich Brockes I

 
verknüpft
Heinrich Brockes I Heinrich Brockes, auch: Brokes, war ein Lübecker Bürgermeister.
#Person #Entity

Laßrönne

 
verknüpft
Laßrönne Laßrönne ist ein Ortsteil der Gemeinde Winsen im Landkreis Harburg in Niedersachsen, der 780 Einwohner hat. Bis 1972 war Laßrönne eine eigenständige Gemeinde – gemeinsam mit anderen umliegenden Dörfern wurde der Ort infolge der Gemeindereform zu Winsen eingemeindet.
#Ort #Entity
Mehr

Baumhaus

 
verknüpft
Baumhaus Das sogenannte Baumhaus im Hamburger Hafen, auch „Niederbaumhaus“ genannt, war ein im Jahre 1662 erbautes Zoll-, Börsen-, Konzert- und Wirtshaus in der Hamburger Neustadt.
#Ort #Entity

Hamburg Wilhelmsburg

 
verknüpft
Hamburg Wilhelmsburg Wilhelmsburg ist ein Stadtteil im Bezirk Hamburg-Mitte der Freien und Hansestadt Hamburg. Wilhelmsburg ist der flächenmäßig größte Stadtteil Hamburgs und hat nach Rahlstedt, Billstedt und Eimsbüttel die viertgrößte Einwohnerzahl. Bis zum 29.
#Entity #Touristenattraktion #Ort
Mehr

Hertha Borchert

Schriftstellerin
verknüpft
Hertha Borchert Hertha Borchert war eine deutsche Schriftstellerin. Sie schrieb Erzählungen und einen Roman in niederdeutscher Sprache und verwaltete nach dem Tod ihres Sohnes Wolfgang Borchert dessen Nachlass.
#Entity #Person

Meßberg

 
verknüpft
Meßberg Der Meßberg ist ein Platz in Hamburg-Altstadt, der als mesberch seit 1458 belegt ist. Auf Marschniveau gelegen, war er früher von Überflutungen bedroht.
#Ort #Entity

Bahnhof Hamburg Bergedorf

Haltestelle in Hamburg
verknüpft
Bahnhof Hamburg Bergedorf Der Bahnhof Hamburg-Bergedorf im Bezirk Bergedorf liegt zwischen den Hamburger Stadtteilen Bergedorf und Lohbrügge in unmittelbarer Nähe der Bergedorfer Innenstadt und des Einkaufszentrums City Center Bergedorf.
#Ort #Entity #BusStation
Mehr

Hamburg

Stadt in Deutschland
verknüpft
Hamburg Die Freie und Hansestadt Hamburg ist ein Stadtstaat und ein Land der Bundesrepublik Deutschland. Der amtliche Name geht auf die Geschichte Hamburgs als Freie Reichsstadt und als führendes Mitglied des Handelsbundes der Hanse zurück. Hamburg ist mit ca.
#Entity #Ort #Verwaltungsgebiet #Stadt
Mehr

City Hof

Immobilienagentur in Hamburg
verknüpft
City Hof Der City-Hof ist ein 1958 in Hamburg fertiggestellter Hochhauskomplex des Architekten Rudolf Klophaus. Die vier durch eine Ladenpassage verbundenen und quer zur Straße ausgerichteten Hochhausscheiben gehörten zu den ersten Hochhäusern, die nach dem Zweiten Weltkrieg in Hamburg gebaut wurden.
#Ort #Entity

Geesthacht

Stadt in Schleswig Holstein
verknüpft
Geesthacht Geesthacht ist die größte Stadt des Kreises Herzogtum Lauenburg in Schleswig-Holstein und Teil der Metropolregion Hamburg. Sie liegt südöstlich von Hamburg direkt am Elbufer; die Entfernung zur Hamburger Innenstadt beträgt etwa 30 Kilometer.
#Ort #Entity #Verwaltungsgebiet #Stadt
Mehr

Elbe

Strom in Europa
verknüpft
Elbe Die ist ein mitteleuropäischer Strom, der in Tschechien entspringt, durch Deutschland fließt und in die Nordsee mündet. Sie ist der einzige Fluss, der das von Mittelgebirgen umschlossene Böhmen zur Nordsee hin entwässert.
#Entity #Fluss #Ort #Wasser & mehr #Touristenattraktion
Mehr

Heinrich Julius Tode

Dichter
verknüpft
Heinrich Julius Tode Heinrich Julius Tode war ein deutscher Theologe, Pädagoge, Dichter, Mykologe, Architekt und Zeichner. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „Tode“.
#Entity #Person

Orgel von St Pankratius

 
verknüpft
Orgel von St Pankratius Die Orgel von St. Pankratius in Hamburg-Ochsenwerder, einem ländlichen Bereich von Hamburg in den an der Elbe gelegenen Vierlanden, wurde von Arp Schnitger im Jahr 1707/1708 gebaut und mehrfach umgebaut.
#Ort #Entity
Mehr

Albert Schreye

Kaufmann
verknüpft
Albert Schreye Albert Schreye war ein deutscher Kaufmann, Ratsherr und Kämmereiherr in Hamburg. Sein Lebenslauf ist ein Beispiel für die frühe Form eines Berufspolitikers im späten Mittelalter.
#Person #Entity

Ernst Thälmann

Politiker
verknüpft
Ernst Thälmann
#Entity #Person
Mehr

St Severini

Evangelische Kirche in Hamburg
verknüpft
St Severini Die Kirche St. Severini steht in Vierlanden, im Hamburger Stadtteil Kirchwerder nahe dem südöstlichen Verlauf der Gose Elbe. Sie ist die größte Kirche der Vierlande.
#Ort #Entity

Werner Pinzner

 
verknüpft
Werner Pinzner Werner Pinzner, auch „Mucki“ genannt, war ein deutscher Auftragsmörder, der als „St.-Pauli-Killer“ bekannt wurde. Nach einer Serie von Auftragsmorden erschoss er 1986 während einer Vernehmung im Hamburger Polizeipräsidium den ermittelnden Staatsanwalt, seine Ehefrau und sich selbst.
#Entity #Person

Reinold von Dithmarschen

 
verknüpft
Reinold von Dithmarschen Reinold von Dithmarschen war ein Ministerialer Heinrich des Löwen, der ihn in Nordalbingien als Graf von Dithmarschen, auf der Ertheneburg und in Lübeck einsetzte. In Rendsburg errichtete Reinold die Reinoldesburch.
#Entity #Person

Die Reit

Landschaftsschutzgebiet in Hamburg
verknüpft
Die Reit Das Naturschutzgebiet Die Reit liegt in den Hamburger Stadtteilen Reitbrook und Allermöhe in den Marschlanden, zwischen dem Zusammenfluss der Dove Elbe und Gose Elbe. Das Naturschutzgebiet im Südosten Hamburgs hat eine Größe von 92 Hektar.
#Entity #Ort #Touristenattraktion
Mehr

Kiebitzbrack

Landschaftsschutzgebiet in Hamburg
verknüpft
Kiebitzbrack Das Naturschutzgebiet Kiebitzbrack liegt in den Vierlanden auf der Grenze der Hamburger Stadtteile Kirchwerder und Neuengamme, in den Gemarkungen Ost-Krauel und Neuengamme. Es bildet heute den Beginn der Gose Elbe.
#Entity #Ort
Mehr

Ulrich Bauche

Volkskundler
verknüpft
Ulrich Bauche Ulrich Bauche, ist ein deutscher Kulturhistoriker und Volkskundler, ehemals Hauptkustos von 1966 bis 1992 am Museum für Hamburgische Geschichte, Honorarprofessor der Universität Hamburg, Lehrbeauftragter ab 1969 am Institut für Volkskunde.
#Entity #Person

Joseph Ramée

Architekt
verknüpft
Joseph Ramée Joseph Jacques Ramée war ein französischer, international tätiger Architekt, Landschaftsgestalter und Innenausstatter zur Zeit des Klassizismus.
#Entity #Person

Melchior Lorck

Künstler
verknüpft
Melchior Lorck Melchior Lorck, war ein deutscher Künstler und Untertan der dänischen Krone in der Zeit der Renaissance. Sein Werk umfasst Gemälde, Kupferstiche, Holzschnitte und Zeichnungen. In Hamburg erstellte er eine Karte der Elbe.
#Entity #Person
Mehr

St Nicolai

Evangelische Kirche in Hamburg
verknüpft
St Nicolai St. Nicolai zu Hamburg-Altengamme gehört zu den acht Hamburger Landkirchen und gilt als älteste der Dorfkirchen im Gebiet der Vier- und Marschlande.
#Entity #Ort #Touristenattraktion

Georg Rüxner

Verfasser
verknüpft
Georg Rüxner Georg Rüxner, nach eigener Schreibweise auch Georg Rixner, war ein deutscher Herold und Verfasser des 1530 erstmals erschienenen Werkes ThurnierBuch. Von Anfang, Vrsachen, vrsprung, vnd herkommen der Thurnier im heyligen Römischen Reich Teutscher Nation.
#Entity #Person

St Johannis

Evangelische Kirche in Hamburg
verknüpft
St Johannis Die evangelisch-lutherische Kirche St. Johannis im Hamburger Stadtteil Neuengamme liegt am Neuengammer Hausdeich südlich der Dove Elbe und gehört zu den ältesten noch erhaltenen Kirchengebäuden auf Hamburger Stadtgebiet.
#Entity #Ort

Zeittafel zur Unterelbregion

 
verknüpft
Zeittafel zur Unterelbregion – siehe auch Hauptartikel Unterelbe – Zeittafel: 12 vor Chr. Die Römer erreichen die Elbe-Mündung. Sie nannten den Fluss Albis und die Gegend beiderseits der Unterelbe Albingia. Wie weit sie die Elbe hinauf fuhren, ist nicht überliefert.
#Entity #Ort

DFB Junioren Vereinspokal 2006 07

 
verknüpft
DFB Junioren Vereinspokal 2006 07 Der DFB-Junioren-Vereinspokal 2006/2007 war die 21. Auflage dieses Wettbewerbes. Sieger wurde am 25. Mai 2007 der TSV 1860 München, der im Finale im "Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark" in Berlin den VfL Wolfsburg mit 2:1 besiegte.
#Entity #Veranstaltung

Kirchwerder Wiesen

Nationales Schutzgebiet in Hamburg
verknüpft
Kirchwerder Wiesen Das mit 857 ha größte hamburgische Naturschutzgebiet Kirchwerder Wiesen liegt im Südosten Hamburgs in den Stadtteilen Kirchwerder und Neuengamme innerhalb der Vierlande.
#Entity #Ort #Touristenattraktion
Mehr

Garten der Frauen

Sehenswürdigkeit in Hamburg
verknüpft
Garten der Frauen Der Garten der Frauen ist eine Gedenkstätte des Vereins Garten der Frauen e.V., die sich auf dem Friedhof Ohlsdorf in Hamburg befindet und in der an Frauen, die in der Hamburger Geschichte bedeutend waren, erinnert wird.
#Entity #Ort #Touristenattraktion

Nils Pichinot

Fußballspieler
verknüpft
Nils Pichinot Nils Pichinot ist ein deutscher Fußballspieler, der für den FSV Wacker 90 Nordhausen spielt. Seine bevorzugte Position ist der Sturm.
#Entity #Person

Martin Harnik

Fußballspieler
verknüpft
Martin Harnik Martin Harnik ist ein österreichisch-deutscher Fußballspieler. Er steht seit der Saison 2018/19 bei Werder Bremen unter Vertrag.
#Person #Entity
Mehr

Riepenburg

 
verknüpft
Riepenburg Die Riepenburg ist eine abgegangene Niederungsburg vom Typus einer Turmhügelburg in Kirchwerder in den Hamburger Vierlanden, die in die Zeit zwischen etwa 1250 und 1506 zu datieren ist.
#Ort #Entity
Mehr

Sandjar Ahmadi

Fußballspieler
verknüpft
Sandjar Ahmadi Sandjar Mohammed Ahmadi ist ein afghanischer Fußballspieler, der derzeit beim Landesligisten Hamm United FC unter Vertrag steht.
#Entity #Person

Belagerung Hamburgs

 
verknüpft
Belagerung Hamburgs Die dreiwöchige Belagerung Hamburgs im Jahr 1686 war der gewaltsame Höhepunkt eines letztlich erfolglosen Versuchs des dänischen Königs Christian V., die Hansestadt zu unterwerfen.
#Veranstaltung #Entity

Max Kruse

Fußballspieler
verknüpft
Max Kruse Max Bennet Kruse ist ein deutscher Fußballspieler. Er steht seit der Saison 2016/17 bei Werder Bremen unter Vertrag.
#Entity #Person
Mehr

Saboor Khalili

Fußballspieler
verknüpft
Saboor Khalili Saboor Khalili ist ein ehemaliger afghanischer Fußballspieler und derzeitiger deutscher Futsalspieler. Khalili wurde in Afghanistan geboren, musste aber 1993 mit seiner Familie fliehen, da sein Vater politisch verfolgt wurde.
#Person #Entity

Lancair ES

Flugzeugmodell
verknüpft
Lancair ES Die Lancair ES ist ein einmotoriges Leichtflugzeug des US-amerikanischen Herstellers Lancair, das als Bausatzflugzeug ausgeliefert wurde. Die Produktion wurde 2012 eingestellt.
#Entity
Mehr

Phrasen mit "Vierlande"

Mehr