Romanismus - DDDEasy

Wortinformationen

Artikel: der
Wort: Romanismus
Typ: Substantiv
Silbentrennung: Ro•ma•nis•mus
Plural: die Romanismen
Duden geprüft:     Romanismus Duden   Romanismus Wiktionary
PowerIndex: 2
Häufigkeit: 2 von 10
Wörter mit Endung -romanismus: 1
Wörter mit Endung -romanismus aber mit einem anderen Artikel der : 0
91% unserer Spielapp-Nutzer haben den Artikel korrekt erraten.

Romanismus Definition

Bedeutung - Romanismus

[1] Linguistik: Ausdruck einer romanischen Sprache, der in eine andere Sprache entlehnt wurde   [2] Malerei, kein Plural: Kunstrichtung der niederländischen Malerei im 16. Jahrhundert   [3] : Romanismus ist die Bezeichnung für eine Stilrichtung der niederländischen Malerei des 16. Jahrhunderts. Der Romanismus orientierte sich an italienischen Vorbildern wie Leonardo da Vinci, Michelangelo, Raffael und den italienischen Manieristen.  

Romanismus Wiki

de
Romanismus
ru
Романизм
it
Romanismo (arte)
fr
Romanistes (peinture)
es
Romanismo (pintura flamenca)
en
Romanism (painting)
uk
Романізм
nl
Romanisme
hu
Romanizmus (festészet)
ar
رومانية (تصوير)

Romanismus ist die Bezeichnung für eine Stilrichtung der niederländischen Malerei des 16. Jahrhunderts. Der Romanismus orientierte sich an italienischen Vorbildern wie Leonardo da Vinci, Michelangelo, Raffael und den italienischen Manieristen, z. B. Orley, Scorel, Floris. Mehr lesen

Konjunktion

Singular
Nominativ der Romanismus
Akkusativ den Romanismus
Dativ dem Romanismus
Genitiv des Romanismus
Plural
Nominativ die Romanismen
Akkusativ die Romanismen
Dativ den Romanismen
Genitiv der Romanismen

Verknüpfte Begriffe

Romanismus

 
verknüpft
Romanismus Romanismus ist die Bezeichnung für eine Stilrichtung der niederländischen Malerei des 16. Jahrhunderts. Der Romanismus orientierte sich an italienischen Vorbildern wie Leonardo da Vinci, Michelangelo, Raffael und den italienischen Manieristen.
#Entity

FAQ

marsan12 Wie ist der Artikel von Romanismus? der
terlop4 Wie sind Silben und deren Trennung in der deutschen Sprache für Romanismus? Ro•ma•nis•mus
Mehr
Mehr