Schießbudenfigur - DDDEasy

Wortinformationen

Artikel: die
Wort: Schießbudenfigur
Typ: Substantiv
Silbentrennung: Schieß•bu•den•fi•gur
Plural: die Schießbudenfiguren
Duden geprüft:     Schießbudenfigur Duden   Schießbudenfigur Wiktionary
Kompositum:

schießen

[1] einen Schuss abgeben   [2] mit einem Schuss treffen   [3] einen Ball (mit dem Fuß) fortbewegen   [4] (in Bezug auf Wild) erlegen   [5] mit hoher Geschwindigkeit bewegen   [6] fotografieren   [7] (schnell) wachsen   [8] (günstig) erwerben   [9] Differentialgleichungen: lösen eines Randwertproblems durch Integration vom einen Rand zum anderen mit angenommenem Integrationsparameter und zielgerichtetes Variieren desselben, bis der vorgegebene Wert am anderen Rand „getroffen“ wird (bildhaft nach der Ballistik, wo man nach solchem Verfahren durch Variation etwa des Anstellwinkels sich an das Ziel herantastet)   [10] den Bug eines Schiffes in den Wind drehen  

Bude

- [WIKI] Als Bude werden im Deutschen kleinere Gebäude oder Räume verschiedener Art bezeichnet.

Figur

[1] Körperform, menschliche Gestalt   [2] künstlerische Darstellung, Rolle, Charakter   [3] künstlich hergestelltes Modell   [4] künstlerische Darstellung   [5] Spielstein bei Brettspielen   [6] Umrisszeichnung   [7] Abbildung, grafische Darstellung zur Illustrierung eines Textes   [8] Person in ihrer Bedeutung und Wirksamkeit nach außen   [9] Bewegungsabfolge bei bestimmten Übungen   [10] in sich geschlossene prägnante musikalische Tonfolge   [11] Redewendung   [12] Verzierung   [13] verächtliche Bezeichnung für eine Person  
Schimpfwort: Ja
PowerIndex: 3
Häufigkeit: 4 von 10
Wörter mit Endung -schießbudenfigur: 1
Wörter mit Endung -schießbudenfigur aber mit einem anderen Artikel die : 0
94% unserer Spielapp-Nutzer haben den Artikel korrekt erraten.

Schießbudenfigur Definition

Bedeutung - Schießbudenfigur

[1] auf dem Stand eines Jahrmarktes (einer Schießbude) als Ziel dienende Abbildung einer meist lustig aussehenden Person, beispielsweise eines Clowns oder Seeräubers – häufig aus Pappe oder Kunststoff, die mit Hilfe eines Gewehres getroffen nach hinten kippt und einen Gewinn ermöglicht   [2] umgangssprachlich, pejorativ, figurativ: in Ableitung zu Bedeutung [1]: lächerliche Person; Person, die man folgenlos angreifen, kritisieren oder sich über sie lustig machen darf (beispielsweise in den Medien); Person ohne Ansehen oder Respekt  

Konjunktion

Singular
Nominativ die Schießbudenfigur
Akkusativ die Schießbudenfigur
Dativ der Schießbudenfigur
Genitiv der Schießbudenfigur
Plural
Nominativ die Schießbudenfiguren
Akkusativ die Schießbudenfiguren
Dativ den Schießbudenfiguren
Genitiv der Schießbudenfiguren

Synonyme für "Schießbudenfigur"

Wort Synonyme
Schießbudenfigur Lachplatte
Schießbudenfigur Wurst
Schießbudenfigur (armer) Wicht
Schießbudenfigur Fuzzi
Schießbudenfigur Pflaumenaugust
Schießbudenfigur Hanswurst 2
Schießbudenfigur dummer August
Schießbudenfigur Komiker
Schießbudenfigur Witzblattfigur
Schießbudenfigur Witzfigur 2


Schießbudenfigur Schützenscheibe (heute meist fig. als 'Witzfigur')
Schießbudenfigur menschliche Silhouette aus Pappe
Schießbudenfigur Pappkamerad


Schießbudenfigur Schützenscheibe, Zielscheibe 1
Schießbudenfigur Lachnummer 2

Schießbudenfigur openthesaurus

Phrasen mit "Schießbudenfigur"

Mehr

FAQ

adamal3 Was ist der Artikel von Schießbudenfigur? die
morroy14 Wie sind Silben und deren Trennung in der deutschen Sprache für Schießbudenfigur? Schieß•bu•den•fi•gur

Übersetzung

Bedeutung Deutsch Übersetzung Sprache Artikel Aussprache
12 Schießbudenfigur Aunt Sally  en
Mehr
Mehr