Plakatkunst - DDDEasy

Wortinformationen

Artikel: die
Wort: Plakatkunst
Typ: Substantiv
Silbentrennung: Pla•kat•kunst
Duden geprüft:     Plakatkunst Duden  
Kompositum:

Plakat

- [WIKI] Ein Plakat ist ein großer, in der Regel mit Text und Bild bedruckter Bogen aus Papier oder Stoff, der an einer Plakatwand, einem Plakatreiter, einer Litfaßsäule oder einer anderen geeigneten Fläche in der Öffentlichkeit angebracht wird, um eine Botschaft zu übermitteln. Seinem Wesen nach ist das Plakat eine Mitteilung an eine anonyme Gruppe von Empfängern. Der Absender kann nicht unmittelbar kontrollieren, ob seine Botschaft den einzelnen Empfänger erreicht und wie dieser darauf reagiert...

Kunst

- [WIKI] Das Wort Kunst (lateinisch ars, griechisch téchne) bezeichnet im weitesten Sinne jede entwickelte Tätigkeit, die auf Wissen, Übung, Wahrnehmung, Vorstellung und Intuition gegründet ist (Heilkunst, Kunst der freien Rede). Im engeren Sinne werden damit Ergebnisse gezielter menschlicher Tätigkeit benannt, die nicht eindeutig durch Funktionen festgelegt sind. Der Formationsprozess des Kunstbegriffs unterliegt permanent einem historischen Wandeln, der sich entlang von dynamischen Diskursen, Prak...
PowerIndex: 3
Häufigkeit: 4 von 10
Wörter mit Endung -plakatkunst: 1
Wörter mit Endung -plakatkunst aber mit einem anderen Artikel die : 0
92% unserer Spielapp-Nutzer haben den Artikel korrekt erraten.

Plakatkunst Wiki

Ein Plakat ist ein großer, in
Author: Jules Chéret
Lizenz: Public domain
Bild:Wikimedia
Wortbeschreibung : Wikipedia

Ein Plakat ist ein großer, in der Regel mit Text und Bild bedruckter Bogen aus Papier oder Stoff, der an einer Plakatwand, einem Plakatreiter, einer Litfaßsäule oder einer anderen geeigneten Fläche in der Öffentlichkeit angebracht wird, um eine Botschaft zu übermitteln. Seinem Wesen nach ist das Plakat eine Mitteilung an eine anonyme Gruppe von Empfängern. Der Absender kann nicht unmittelbar kontrollieren, ob seine Botschaft den einzelnen Empfänger erreicht und wie dieser darauf reagiert. Mehr lesen

Verknüpfte Begriffe

Polnische Plakatkunst

Film 2008
verknüpft
Polnische Plakatkunst
#Entity #Film

Jugendstil

Kunstepoche
verknüpft
Jugendstil Der Jugendstil oder Art nouveau ist eine kunstgeschichtliche Epoche an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert. Dem Jugendstil zuzuordnende Strömungen sind der Reformstil, der Secessionsstil, Modernisme, in Russland Modern, tschechisch Secese, slowakisch Secesia, polnisch Secesja, ungarisch Szecesszió.
#Entity
Bild-Author:Eddy Van 3000 from in Flanders fields - Belgiquistan - United Tribes ov Europe (Wiki)
Lizenz: cc-by-sa-2.0 Original

Zwischen Verklärung und Verführung Die Frau in der französischen Plakatkunst um 1900

Ereignis
verknüpft
Zwischen Verklärung und Verführung Die Frau in der französischen Plakatkunst um 1900
#Entity #Veranstaltung

Kunsthochschule Kassel

Universität in Kassel Hessen
verknüpft
Kunsthochschule Kassel Die Kunsthochschule Kassel ist eine Hochschule für Bildende Kunst in Kassel. Die Hochschule ist ein teilautonomer Fachbereich der Universität Kassel. Bereits 1777 wurde in Kassel eine erste Kunstakademie gegründet, die bis 1931 bestand. Die heutige Lehranstalt besteht seit 1947 und befindet sich am Rande der Kasseler Karlsaue.
#Entity #CollegeOrUniversity #EducationalOrganisation #Organisation #Ort
Mehr

Kazumasa Nagai

Grafiker
verknüpft
Kazumasa Nagai Kazumasa Nagai ist ein japanischer Grafiker und Plakatdesigner. Er war Mitbegründer des Nippon Design Centers, dem er bis 2001 vorsaß.
#Person #Entity

Sjarhej Wojtschanka

Künstler
verknüpft
Sjarhej Wojtschanka Sjarhej Wojtschanka war ein berühmter weißrussischer Künstler und Designer. Er arbeitete mit Wladimir Zesler zusammen.
#Entity #Person

Ikkō Tanaka

Grafiker
verknüpft
Ikkō Tanaka Ikkō Tanaka war ein japanischer Grafiker und Grafikdesigner, spezialisiert auf Gebrauchsgrafik und international bekannt für seine Plakatkunst.
#Person #Entity
Mehr

Schule Reimann

Schule in Berlin
verknüpft
Schule Reimann Die Schule Reimann, auch Reimann-Schule genannt, war eine private Kunst- und Kunstgewerbeschule in Berlin-Schöneberg. Sie wurde 1902 von Albert Reimann gegründet und endete mit der Zerstörung des Schulgebäudes am 23.
#Entity #Organisation #School #EducationalOrganisation #Ort
Mehr

Roman Cieślewicz

Grafiker
verknüpft
Roman Cieślewicz Roman Cieślewicz war ein polnisch-französischer Grafiker und Illustrator, Plakatkünstler und Fotograf. Roman Cieślewicz studierte Kunst an der Kunsthochschule Krakau mit Abschluss im Jahr 1955. 1963 zog er nach Frankreich, ließ sich in Paris nieder und wurde im Jahr 1971 französischer Staatsbürger.
#Person #Entity

Potsdam Museum

Museum in Potsdam Brandenburg
verknüpft
Potsdam Museum Das Potsdam Museum – Forum für Kunst und Geschichte besitzt mit über 250.000 Objekten eine der die größten kunst-, kultur- und regionalgeschichtlichen Sammlungen Brandenburgs.
#Ort #Entity

Tadeusz Trepkowski

Plakatkünstler
verknüpft
Tadeusz Trepkowski Tadeusz Trepkowski war ein polnischer Grafiker und Mitbegründer der Polnischen Schule der Plakatkunst. Er war Autodidakt und besuchte nur einige Monate lang die Warschauer Kunstgewerbeschule.
#Entity #Person

Jan Lenica

Grafiker
verknüpft
Jan Lenica Jan Lenica war ein polnischer Grafiker und Briefmarkenkünstler, auch international bekannt für seine Plakatkunst.
#Entity #Person

Phrasen mit "Plakatkunst"

Mehr

FAQ

morter7 Wecher Artikel hat Plakatkunst? die
adaera1991 Wie ist die Silbentrennung von 'Plakatkunst'? Pla•kat•kunst