Landesvermessung - DDDEasy

Wortinformationen

Artikel: die
Wort: Landesvermessung
Typ: Substantiv
Silbentrennung: Lan•des•ver•mes•sung
Duden geprüft:     Landesvermessung Duden  
Wörter, die mit "-ung" enden, haben fast immer Artikel: die.
DER: 127 Ausnahmen Beispiele
DIE: 11 043
DAS: 2 Ausnahmen Beispiele
Kompositum:

Land

[1] kein Plural: die nicht von Meer bedeckte Erdoberfläche   [2] Politik: unabhängiges politisches Gebilde   [3] Glied- oder Teilstaat (in bestimmten Staaten)   [4] kein Plural: abgrenzbares, historisch oder natürlich zusammengehöriges Gebiet   [5] kein Plural: rurale, eher landwirtschaftlich genutzte Gegend – im Gegensatz zur Stadt   [6] kein Plural: Gebiet im Besitz von Menschen   [7] kein Plural: lockere, obere Erdschicht   [8] Territorium eines Staates  

Vermessung

- [WIKI] Vermessung wird einerseits als Synonym für Geodäsie, andererseits für das Messen bestimmter Größen benutzt, insbesondere die Erfassung des tatsächlichen und rechtlichen Bestandes von Teilen der Erdoberfläche. Dabei versteht man unter „Messung“ das quantitative Erfassen einer geometrischen Größe und unter „Vermessung“ die Gesamtheit aller für die Erfassung eines Objektes erforderlichen Messungen.
PowerIndex: 2
Häufigkeit: 2 von 10
Wörter mit Endung -landesvermessung: 1
Wörter mit Endung -landesvermessung aber mit einem anderen Artikel die : 0
89% unserer Spielapp-Nutzer haben den Artikel korrekt erraten.

Landesvermessung Wiki

de
Landesvermessung
ro
Măsurători terestre
fa
نقشه‌برداری کشوری
Die Landesvermessung als Teilb
Author:
Lizenz: Public domain
Bild:Wikimedia
Wortbeschreibung : Wikipedia

Die Landesvermessung als Teilbereich der Geodäsie beschäftigt sich mit der Grundlagenvermessung eines Staates, bzw. Landes. Im Gegensatz zur Landvermessung, bei der ein beliebiges Stück Land vermessen wird, ergibt sie sich aus gesetzlich verankerten Pflichten von Gebietskörperschaften wie etwa dem Bund oder den Bundesländern. Mehr lesen

Phrasen mit "Landesvermessung"

Mehr