Auskopierpapier - DDDEasy

Wortinformationen

Artikel: das
Wort: Auskopierpapier
Typ: Substantiv
Silbentrennung: Aus•ko•pier•pa•pier
Duden geprüft:     Auskopierpapier Duden  
PowerIndex: 3
Häufigkeit: 2 von 10
Wörter mit Endung -auskopierpapier: 1
Wörter mit Endung -auskopierpapier aber mit einem anderen Artikel das : 0
Das Wort wird häufig verwendet im Bereich Fotografie
94% unserer Spielapp-Nutzer haben den Artikel korrekt erraten.

Auskopierpapier Definition

Bedeutung - Auskopierpapier

[1] : Auskopierpapier wurde in der historischen Fotografie vor allem von 1848 bis 1907 verwendet. Das Papier wird während der Belichtung im Kopierrahmen geschwärzt und bedarf anschließend keiner Entwicklung mehr; es handelt sich jedoch um keinen ausschließliche  

Auskopierpapier Wiki

de
Auskopierpapier
hu
Kimásolópapír
Auskopierpapier wurde in der h
Author: Ernst von Angerer, Georg Joos
Lizenz: Public domain
Bild:Wikimedia
Wortbeschreibung : Wikipedia

Auskopierpapier wurde in der historischen Fotografie vor allem von 1848 bis 1907 verwendet.
Das Papier wird während der Belichtung im Kopierrahmen geschwärzt und bedarf anschließend keiner Entwicklung mehr; es handelt sich jedoch um keinen ausschließlichen Trockenprozess, denn wie bei jedem anderen Fotopapier muss die Emulsionsschicht fixiert und gewässert werden. Mehr lesen

FAQ

oerera2008 Wie ist der richtige Artikel von Auskopierpapier? das
mararsa2004 Wie sind Silben und deren Trennung in der deutschen Sprache für Auskopierpapier? Aus•ko•pier•pa•pier